Nächste Ausgabe:

26.11.2022 (nähere Informationen siehe unter Ausgabetermine)

Veranstaltungen:

27.11.2022 - Stand auf dem Weihnachtsmarkt Wilnsdorf (nähere Informationen unter  Aktionen)

 

 

 

 

Immer mehr in soziale Not geratene Menschen sind nicht mehr in der Lage ihre Haustiere artgerecht zu halten und zu versorgen.

 

 

 

 

Immer mehr Tiere werden in Tierheime gebracht oder sogar ausgesetzt. Dies wollen wir verhindern. Denn Tiere sind gerade in dieser Situation für Ihre Menschen wichtig als soziale Kontakte und Brücke zur Gesellschaft.

Auf Nachfrage stellen wir gerne unsere Bankverbindung auf die Hauptseite:

 

Bankverbindung:

Konto-Nr. 10108058

BLZ 46050001

Sparkasse Siegen

 

IBAN DE93 4605 0001 0010 1080 58

BIC WELADED1SIE

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Spendenbescheinigungen können natürlich ausgestellt werden

 

 

 

Jetzt geht es noch einfacher uns bei unserer Arbeit zu unterstützen. Mit wenigen Mausklicks könnt ihr uns eine kleine Spende zukommen lassen. Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung! Drücken Sie einfach auf den Button "Paypal.me".

Wir sind auch bei der Plattform Gooding.de. Dort könnt Ihr mit euren Online-Einkäufen ganz einfach uns unterstützen. Schaut doch einfach mal vorbei.

 

 

 

Wir bitten um Beachtung:

Uns erreichen fast täglich Anrufe und Mails aus dem gesamten Siegerland und angrenzenden Gebieten von Tierhaltern mit der Bitte „um Übernahme von Tierarztkosten" die nicht zu unseren registrierten Kunden gehören.
Diese Anrufe und Mails sind sehr zeitaufwendig und zu unserem ganz großen Bedauern können wir nicht helfen, obwohl wir es gerne möchten!
Wir sind eine Futterausgabestelle und die langfristige Futterversorgung unserer Kundentiere ist unsere Aufgabe. Sollten dann noch Gelder verfügbar sein, so können wir uns für unsere Kundentiere an den Tierarztkosten beteiligen, dies gilt besonders für unsere alten und kranken Tiere!
Wir möchten und dürfen laut unserer Vereinssatzung nur den Tieren helfen, die schon immer im Haushalt gelebt haben. Diesen Tieren zu helfen und ihnen ihr Zuhause zu erhalten, nachdem ihre Menschen bedürftig wurden, ist unsere Aufgabe.
Wir unterstützen keine Welpen, Kitten oder andere neu angeschafften Tiere und können auch keine Tierarztkosten von fremden Tieren übernehmen.
Bitte wenden Sie sich an den Tierverkäufer, den Züchter oder den Tierschutzverein, von dem Sie das Tier erworben haben oder bitten Sie einen Tierarzt um Ratenzahlung für die Kosten, damit Ihrem Tier trotzdem geholfen wird. Wir können es leider nicht, wir können nur unseren registierten Kundentieren helfen! Wir bitten um Verständnis!